Der Park ist noch in der Finanzierungs- und Planungsphase. Der Nordland-Park steht noch nicht. Aber ihr könnt uns unterstützen!

Das macht uns besonders

Wir haben ein paar Pläne für unseren Park, die eine Besonderheit im deutschen Freizeitpark-Universum darbieten. Hier haben wir einmal die wichtigsten Pläne für dich aufgelistet:

Community-Zusammenhalt

Wir wollen nicht nur einen Ort zum Träumen und Spaß haben bieten, sondern auch unsere Nähe zu den Freizeitpark-Fans behalten. Wir wollen nicht einfach nur einen Park bauen, sondern unsere Fans daran beteiligen. Genau für diesen Zweck haben wir auch auf unserer Seite ein Forum eingerichtet, in dem jeder herzlich eingeladen ist, seine Meinung zu äußern und seine Ideen für neue Attraktionen oder Themenbereiche zu teilen. Es gibt viele Menschen da draußen, die genauso wie wir diesen Traum eines Freizeitparks nach ihren Vorstellungen haben. Wir wollen diese Träume so gut wie möglich erfüllen und somit einen Park für jedermann bieten. Eine Besonderheit für deutsche Freizeitparks.

Youtube-Nähe

Auch Youtubern wollen wir mit unserem Park nahe bleiben. Wir bieten nicht nur die Möglichkeit Veranstaltungen im Park zu veranstalten, bei denen Youtuber ihre Fans treffen können. Wir wollen uns auch mit den Influencern der modernen Welt zusammen setzen, um gemeinsam Projekte und Aktionen zu gestalten. Jeder Youtuber, der einen Traum hat, bekommt ihn erfüllt. Deshalb wollen wir auch einen eigenen Youtube-Kanal führen, in dem wir immer wieder Neuigkeiten über den Park verbreiten. Auch wenn du gerade nicht in der realen Welt im Park sein kannst.

Rätsel im Park

Ja, wir sind Rätsel-Fans. Und viele Menschen da draußen sind es auch. Also wollen wir den Denkenden und Suchenden da draußen Möglichkeiten bieten, besondere Rabatte oder gar Monatskarten zu gewinnen. Dafür müssen einfach nur Rätsel von dir gelöst werden, die quer durch den Park verteilt sein werden. Geplant ist auch ein Escape-Room im Park für die Leute, die es besonders spannend haben wollen. Auch wenn letzteres nicht ganz neu in Deutschland ist, ist es dennoch nicht häufig in Freizeitparks zu finden. Und gerade unsere verteilten Rätsel sollen auch jeden Besuch zu einer neuen Entdeckungsreise machen.

Geheime Gassen

Wer kennt es nicht? Man geht in einen Freizeitpark und sieht immer mal wieder Gassen zwischen Häusern oder Attraktionen. Einfach verlassen oder nur von Mitarbeitern genutzt. Sowas gehört zwar einfach zu Freizeitparks dazu, aber wir haben uns darüber Gedanken gemacht und planen einen Experience-Pass einzuführen. Dieser kleine Pass kann mit der Eintrittskarte erworben werden und gibt einem Zutritt zu ganz neuen Orten im Park. In diesen besonderen Ecken sollen unsere Experience-Pass-Gäste besondere Welten vorfinden können oder auch mehr Hintergrund-Daten über den Park erfahren. Natürlich während sie die Attraktionen und Themengebiete aus ganz neuen Perspektiven sehen können.

Besonderheit bei der Szenerierung

Auch unsere Szenerierung soll besonders werden. So orientieren wir uns an anderen Parks, die bekannt für ihre Szenerierung sind wie Europa-Park, Disneyland und Phantasialand. Wir versuchen auf kleine Details zu achten und damit eine ganz eigene Welt zu erschaffen. Jeder soll die Möglichkeit haben sich von der realen Welt zu trennen und stattdessen einfach nur Spaß zu haben. So soll alles wunderbar aussehen und sich echt anfühlen.


Weitere Informationen

Hier findest du noch weitere Informationen über den geplanten Nordland-Park:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.